Christoph Geiser

Über Wasser

Männerschwarm

20,00 €
Über Wasser
  • Über Wasser

Für einmal den Kerker des Kopfes verlassen und schauen, was zur wirklichen Welt noch zu sagen bleibt. Auf ozeanischen Passagen zwischen West und Ost ist die Geschichte eines Reisenden und seiner Reise in Form von Geschichten entstanden, die Auseinandersetzung eines humanistisch geschulten, von sozialistischen Ideen geprägten Europäers mit dem Verhältnis zwischen der alten Welt und der neuen, zwischen Tradition und Innovation, zwischen Bewahren und Wegräumen.

"Geisers Umgang mit der Sprache ist do gescheidig, wenig, lautmalerisch mäandernd, dass das nicht zu Sagende Gesang wird." Tilmann Krause in der Welt.


 


Christoph Geiser, geboren 1949 in Basel, lebt als freiberuflicher Schriftsteller in Bern und Berlin. Er war u.a. als German-Writer-in-Residence am Oberlin College, Ohio/USA; als Stipendiat der Zuger Kulturstiftung Landis & Gyr in London; mit einem Stipendium des Kantons Bern Resident an der Cité Internationale des Arts in Paris; mit einem Stipendium der Stadt Bern sechs Monate in New York und Stadtschreiber in Dresden. Sein Werk wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Zuletzt erschienen 'Über Wasser. Passagen' (2003), 'Grünsee Brachland. Zwei Romane' (2006), 'Wenn der Mann im Mond erwacht. Ein Regelverstoß' (2008)


Christoph Geiser bei Männerschwarm