Lautmann, Rüdiger

Der Homosexuelle und sein Publikum

Männerschwarm

15,00 €

Online reinlesen

Der Homosexuelle und sein Publikum
  • Der Homosexuelle und sein Publikum

Vorträge und Essays aus fast zwanzig Jahren zeigen einen Autor, der seine sozialwissenschaftliche Homosexualitätsforschung nie im Elfenbeinturm betrieben hat. Lautmann versteht seine Arbeit zum einen als Bindeglied zwischen homosexueller Minderheit und heterosexueller Mehrheit, aber auch als kritische Begleitung der schwulen Emanzipationsbewegung: ein Spagat zwischen Wissenschaft und Subkultur.


Rüdiger Lautmann, geb. 1935, ist Prof. em. für Soziologie an der Universität Bremen und war dort Leiter der SchwulLesbsichen Studien. Zahltreiche Veröffentlichungen zum Thema Homosexualität.